left-ext-background
jezyk polski
Herb miasta Zabrze
Logo PiS

Krzysztof Partu¶

Vicevorsitzender des Stadtrates Zabrze
Parteiloser
right-ext-background  

Tätigkeit

 
Seit der Grundschule war ich zuerst als Ministrant, dann als Lektor (insgesamt über 20 Jahre) bei der Gemeinde Annakirche in Zabrze aktiv. Dann war ich in Akademischer Seelsorge u.a. Mitveranstalter der Ausflüge nach Taize und zu den Europäischen Jugendtreffen, die durch die Gemeinschaft von Taize organisiert wurden. Ich habe auch den Vorbereitungspunkt dieser Treffen für Zabrze geführt.

Meine Vorliebe zum Theater habe ich in einer theatralisch-musikalischen Gruppe Gaudium weiterentwickelt, die auch bei der Gemeinde Annakirche tätig ist. In dieser Gruppe habe ich meine Ehefrau Sylwia kennen gelernt.

Seit vielen Jahren bin ich auch Redakteur des Gemeindeblattes -"Pos³aniec ¶w.Anny"

Obwohl ich parteilos bin, habe ich 2002 an Selbstverwaltungswahlen teilgenommen und zugleich wurde ich 2004 zum Stadtverordneten gewählt worden.

In den Jahren 2004-2006 war ich Mitglied von drei Kommissionen:
  • Haushalt- und Anlagekommission
  • Wirtschaftspolitik-, Stadts- und Arbeitmarktentwicklungskommission
  • Revisionskommission
Seit 2004 bin ich auch Mitglied des Gesellschaftsrates bei SPZOZ- Rehabilitationszentrum für behinderte Kinder in Zabrze

Meine Tätigkeit im Rat wurde durch die Bewohner geschätzt und dadurch bekam ich 741 Stimmen in den Selbstverwaltungswahlen 2006. Dieses Ergebnis brachte mir den dritten Platz in der Stadt und ich wurde Stadtverordnete für die Amtszeit 2006 bis 2010.

Seit dem Beginn meiner Amtszeit bekleide ich die Funktion des Vicevorsitzenden des Stadtrates und bin zugleich Mitglied der:
  • Haushalt- und Anlagekommission
  • Wirtschaftspolitik-, Stadtskommission
Ich bin auch Mitglied der Teams bei Präsident der Stadt Zabrze in Bereichen:
  • des Lichtleitungsnetzes in der Stadt, das u.a. aus meiner Initiative entstanden ist
  • des mehrjährigen Anlageplans der Stadt Zabrze
Am 19.11.2007 als einer der zwei Stadtverordneten wurde ich laut der Entscheidung des Stadtrates zur Arbeit in der Sicherheits- und Ordnungskommission der Stadt Zabrze abgeordnet.
Heute wirken für einen besseren Morgen!